Weihnachtsmannfahrten leider abgesagt

Weihnachts-
mannfahrten

Romantische Fahrten durch den Winterwald

Einen besonderen Höhepunkt hält die Waldeisenbahn noch für Familien im Dezember bereit: Die Weihnachtsmannfahrten. Sie sind schon eine langjährige Tradition und finden immer zeitgleich mit dem Romantischen Weihnachtsmarkt in Weißwasser statt. Mit Volldampf werden an beiden Tagen Fahrten vom Bahnhof Weißwasser-Teichstraße durch den winterlichen Wald zum Kromlauer Park und zurück durchgeführt (Dauer ca. 1 h). Vor der Abfahrt besteht noch die Möglichkeit, sich in unserer festlich geschmückten Terrassengaststätte „Zum Hemmschuh“ zu stärken.

Da die Sitzplätze für den Zug begrenzt sind, empfiehlt sich der Erwerb der Fahrkarten für diesen Sonderzug bereits im Vorverkauf.

Abfahrtszeiten: 10:00 Uhr, 11:30 Uhr, 13:00 Uhr & 14:30 Uhr

Seit fast 30 Jahren zählen die Weihnachtsmannfahrten der Waldeisenbahn Muskau zu einem beliebten Höhepunkt am Jahresende. Auch in diesem Jahr liefen die Vorbereitungen für das Event schon auf Hochtouren.

Als Reaktion auf das aktuelle Corona-Infektionsgeschehen hat das Kabinett der Sächsischen Staatsregierung am 5. November 2021 in einer Sondersitzung eine neue Corona-Schutz-Verordnung für den Freistaat beschlossen. Nach dieser Verordnung gilt für Gäste der WEM bei Erreichen der Überlastungsstufe die 2G-Regelung, womit laut Prognose noch in der 45. KW zu rechnen ist. Das bedeutet, dass dann nur noch Geimpfte und Genesene eine Möglichkeit zur Teilnahme an der Veranstaltung hätten. Damit wäre nach den bisherigen Datenerhebungen der WEM mehr als ein Drittel der Besucher von der Bahnfahrt ausgeschlossen. Diese massiven Einschränkungen bei einer Umsetzung von 2G aber vor allem jemanden ausschließen zu müssen, führten uns zu dem Entschluss, die diesjährigen Weihnachtsmannfahrten trotz guter Vorbuchung erneut abzusagen.

Die bereits im Vorverkauf erworbenen Tickets werden zurückerstattet.

Weihnachtsmannfahrten 2021

    Tickets im Vorverkauf