Natur- und Kommunikationszentrum am Schweren Berg

Schwerer Berg

Das Kommunikations- und Naturschutzzentrum Weißwasser „Turm am Schweren Berg“ befindet sich südlich der Stadt Weißwasser/O.L. an der ehemaligen Bundesstraße B 156, am nördlichen Rand des Tagebaus Nochten. Von dem 30 Meter hohen Turm hat man einen eindrucksvollen Blick über die Rekultivierungsbereiche des Tagebaues Nochten, bis hin zum Kraftwerk Boxberg. Den aktiven Tagebau kann man nach einem Spaziergang von etwa 2 km erleben. Unweit des Turmes befindet sich der Haltepunkt der Waldeisenbahn (Tonbahnstrecke).