Einsatz der 99 3312 in Cottbus

55 Jahre Cottbuser Parkeisenbahn
6./7. Juni 2009


Die WEM war zum 55. Geburtstag der Parkeisenbahn Cottbus geladen und reiste mit Lok 99 3312 „DIANA“ an. Um das Jubiläum entsprechend zu feiern, fand in Cottbus außerdem ein Feldbahntreffen mit Teilnehmern aus mehreren Bundesländern statt.

Neben dem regulären Personenverkehr gab es am Samstag eine Fahrzeugparade und abends eine nächtliche Ausfahrt für die Teilnehmer des Feldbahntreffens.


Probefahrt am Freitagabend

Probefahrt am Freitagabend

Aufstellen zur Fahrzeugparade

Aufstellen zur Fahrzeugparade im Bf Zoo

PE-Zug mit 99 3312 im Bf Zoo

PE-Zug mit unserer 99 3312 im Bf Zoo

Ausfahrt Bf Sandower Dreieck

Ausfahrt Bf Sandower Dreieck

Einfahrt in den Bf Sandower Dreieck

Einfahrt in den Bf Sandower Dreieck

99 3312 setzt eine Runde aus

Bf Sandower Dreieck: 99 3312 setzt eine Runde aus

Abfahrt am Bf Branitz Friedenseiche

Abfahrt am Bf Branitz Friedenseiche

Lok 99 3301 »Graf Arnim«

Lok 99 3301 „Graf Arnim“ (Krauss 3311/1895), die 1969 von der WEM zur damaligen Pioniereisenbahn Cottbus gelangte, musste vor kurzem leider nicht betriebsfähig abgestellt werden.

Fahrzeugausstellung

Fahrzeugausstellung im Bahnhof Sandower Dreieck

Fahrzeugparade

Fahrzeugparade im Rahmen des Feldbahntreffens

Fahrzeugparade

Die Fahrzeugparade in der Nähe des Stadion der Freundschaft

Fahrzeugparade

u.a. Teilnehmer des Feldbahntreffens – Werners Gartenbahn, Löbau

99 3312 im Bf Sandower Dreieck

99 3312 im Bf Sandower Dreieck

Wassernehmen

Wassernehmen

Zugkreuzung mit dem »ICE« der PE

Zugkreuzung mit dem „ICE“ der PE

Fotos: U. Schuster, H. Dietrich

nach oben