Jahresrückblick 2016

02.01.2016: Neujahrsdampf (Foto: O. Urban) 2. Januar:
In diesem Jahr waren gleich 2 Tage für den Neujahrdampf angesetzt.
Am „Zechenhaus” wird der Küchenwagen mit den nötigen Vorräten und Utensilien beladen.
02.01.2016: Neujahrsdampf (Foto: O. Urban) 2. Januar:
Auf dem Kohleherd dampfen die Töpfe mit Glühwein und Kaffeewasser. Das Küchenteam war beim Halt in Weißwasser und Kromlau stark gefordert.
02.01.2016: Neujahrsdampf (Foto: O. Urban) 2. Januar:
Lok 99 3312 hatte die Ehre, den „Glühweinexpress 2016“ zu befördern.
02.01.2016: Neujahrsdampf (Foto: O. Urban) 2. Januar:
Am Endpunkt Kromlau bleibt noch Zeit für einen Plausch zwischen Lokpersonal und Fahrgästen …
02.01.2016: Neujahrsdampf (Foto: O. Urban) 2. Januar:
… bevor es zurück nach Weißwasser geht.
21.03.2016: Sanierung Bahnhof Weißwasser Teichstraße (Foto: H. Lichnok) 23. März:
Pünktlich zum Saisonbeginn konnte im Bahnhof Weißwasser Teichstraße die Sanierung der Gleise 1 und 2 nebst der dazugehörigen Bahnsteige abgeschlossen werden.
18.04.2016: Umverlegung der Tonbahn (Foto: H. Lichnok) 18. April:
Die Umverlegung der vom Tagebau Nochten in Anspruch genommenen Teilstrecke der “Tonbahn” zum Aussichtsturm “Am Schweren Berg” nimmt langsam Gestalt an.
19.04.2016: Zugkreuzung Brücke (Foto: H. Lichnok) 19. April:
Im Rahmen einer privaten Fotoveranstaltung kam es mit 03 2155 und 99 3317 zur ersten Dampf-Begegnung am fertig sanierten Brückenbauwerk auf unserer Tonbahn.
20.04.2016: Dampflokdurchsicht (Foto: H. Lichnok) 20. April:
Im Winterhalbjahr steht bei der WEM die Durchsicht aller Fahrzeuge im Vordergrund. Auf dem Führerstand einer Dampflok wird hier gerade die elektrische Anlage überprüft.
20.04.2016:(Foto: H. Lichnok) 20. April:
Von der Parkeisenbahn Cottbus war im März die Brigadelok Linke-Hoffmann 1739/1918 zu Besuch. Nach erfolgter Hauptuntersuchung absolvierte sie in Weißwasser erfolgreich ihre Probefahrten.
20.04.2016:(Foto: H. Lichnok) 20. April:
Im Winter müssen die Gleisanlagen für die nächste Saison von Bewuchs befreit werden. Im Halbendorfer Wechsel wird hier gerade der Bahndamm von großen Bäumen befreit, deren Wurzeln bereits die Gleislage beeinflussten.
20.04.2016:(Foto: H. Lichnok) 20. April:
Unser diesjähriger Vereinsausflug führte uns nach Leipzig. Neben der Parkeisenbahn und zahlreichen anderen interessanten Stationen war die Hauptattraktion ein Besuch bei der Kiesbahn in Lindenau.
23.04.2016: Arbeitseinsatz Gleisbau (Foto: U.Schuster) 23. April:
Vom 23.04. bis 30.04. fand bei der Waldeisenbahn eine Woche des Gleisbaus statt. Hauptaufgabe: Schwellenwechsel,
hier: Halbendorfer Wechsel
23.04.2016: Arbeitseinsatz Gleisbau (Foto: U.Schuster) 23. April:
Nochmal: Schwellenwechsel am Halbendorfer Wechsel
23.04.2016: Arbeitseinsatz Gleisbau (Foto: U.Schuster) 23. April:
Schwellenwechsel auf der Brückenrampe West
23.04.2016: Arbeitseinsatz Gleisbau (Foto: U.Schuster) 23. April:
Arbeit auf und unter der Brücke
30.04.2016: Lastfahrt mit Kö 0472 (Foto: U.Schuster) 30. April:
Kö 0472 auf Probe-Last-Fahrt, Rückfahrt des Mittagszuges aus Bad Muskau. Nach erfolgreicher Probefahrt ist damit die Hauptinstandsetzung abgeschlossen.
05.05.2016: 2-Zug-Betrieb mit V10C (Foto: U.Schuster) 5. Mai, Himmelfahrt:
Kurz vor 10:00 Uhr, die Züge nach Bad Muskau und nach Kromlau stehen abfahrtbereit am Bahnsteig. Erstmals werden beide Züge mit Lokomotiven der Bauart V10C vom LKM gezogen.
14.05.2016: 99 3462 auf dem Weg nach Kromlau (Foto: O.Urban) 14. Mai, Pfingstsamstag:
99 3462 auf dem Weg nach Kromlau
14.05.2016: 99 3462 auf dem Weg nach Kromlau (Foto: O.Urban) 14. Mai, Pfingstsamstag:
99 3462 auf dem Weg nach Kromlau
14.05.2016: 99 3462 auf dem Weg nach Kromlau (Foto: O.Urban) 14. Mai, Pfingstsamstag:
99 3462 auf dem Weg nach Kromlau

Fotos: O. Urban, H. Lichnok, U. Schuster

nach oben