Jahresrückblick 2007

27.01.2007: Aufräumarbeiten nach dem Sturm »Kyrill«

27. Januar:

Aufräumarbeiten nach dem Sturm „Kyrill“ auf der Mühlroser Strecke, wo etliche Bäume die Gleise blockierten.

27.01.2007: Aufräumarbeiten nach dem Sturm »Kyrill«

27. Januar:

Mit einem Arbeitszug, gezogen von Ns3 0453, wurde der Windbruch abtransportiert.

17.02.2007: 99 3312 bekommt ihre Achsen wieder

17. Februar:

Die Achsen von 99 3312 sind nach der Aufarbeitung im Dampflokwerk Meiningen in Weißwasser eingetroffen.

17.02.2007: 99 3312 bekommt ihre Achsen wieder

17. Februar:

Da der Verein keine eigene Werkstatt besitzt, geschieht das Einachsen der 99 3312 mittels mobiler Hubböcke im Museum „Anlage Mitte“.

10.03.2007: Vereinsausflug des WEM e.V.

10. März:

Die Reiseziele beim Vereinsausflug des WEM e.V. waren dieses Jahr Zittau, Seifhennersdorf (Foto) und das Kloster Marienthal.

10.03.2007: Vereinsausflug des WEM e.V.

10. März:

Mit der Mandaubahn fuhren die Ausflügler nach Seifhennersdorf …

10.03.2007: Vereinsausflug des WEM e.V.

10. März:

… wo unter anderem ein Sägewerk besichtigt wurde.

10.03.2007: Vereinsausflug des WEM e.V.

11. März:

In Zittau Süd überquert die Zittauer Schmalspurbahn die Mandau.

17.03.2007: Neuzugang bei der Waldeisenbahn

17. März:

Ein dritter HF-Wagenkasten konnte in Oderwitz geborgen werden, wo er zuletzt als Hühnerstall sein Dasein fristete.

17.03.2007: Neuzugang bei der Waldeisenbahn

17. März:

Der Wagenkasten wird bis zu seiner geplanten Aufarbeitung am Bahnhof Teichstraße aufgestellt.

24.03.2007: Zentraler Arbeitseinsatz Gleisbau

24. März:

Beim zentralen Arbeitseinsatz Gleisbau auf dem Bahnhof Teichstraße in Weißwasser wurden die neu trassierten Gleise 6 und 7 in Kies gebettet.

Ostern 2007: 99 3312 an der Beierweiche

6.-9. April:

Nach ihrer Hauptuntersuchung in den Wintermonaten übernahm 99 3312 zu Ostern die Zugleistungen auf der Muskauer Strecke.

Ostern 2007: Gastlok Krauss 7790 im Bf Teichstraße

6.-9. April:

Gastlok Krauss 7790 von Werners Gartenbahn steht abfahrbereit im Bf Teichstraße.

Ostern 2007: 99 3312 am Endbahnhof in Bad Muskau

6.-9. April:

Für die steigungsreiche Fahrt bis Krauschwitz muss in Muskau ordentlich Dampf gekocht werden.

Ostern 2007: 99 3312 am Parkausgang bei Krauschwitz

6.-9. April:

Hier hat der Zug die Steigung durch den Muskauer Bergpark gemeistert und nähert sich der Beierweiche.

Ostern 2007: 99 3312 am Parkausgang bei Krauschwitz

6.-9. April:

Gleiche Stelle, andere Perspektive

26.04.2007: Und er bewegt sich doch!

26. April:

Und er bewegt sich doch! Der als Lagerraum genutzte polnische Güterwagen 62-254 wurde im Zuge einer Aufräumaktion vom Bf Teichstraße in die „Anlage Mitte“ rangiert.

06.05.2007: Ein weiterer Neuzugang in Weißwasser

6. Mai:

Ein weiterer Neuzugang ist in Weißwasser eingetroffen – ein Altbaudrehgestell, gebremst für den Aufbau eines Wagens der Reihe 04.

17.05.2007: Dieselfahrtage zu Himmelfahrt

17. Mai:

Der Zug aus Bad Muskau hat vor der Beierweiche gehalten, damit der Zugführer am Schaltkasten das Haltlicht für die Autos einschalten und die Schranke schließen kann.

17.05.2007: Dieselfahrtage zu Himmelfahrt

17. Mai:

Bis zur Goraweiche muss die Ns3 mit ihrem Zug noch ein paar Höhenmeter erklimmen.

18.05.2007: Dampfsonderzug nach Mühlrose

18. Mai:

99 3312 befindet sich auf der Rückfahrt von der Tongrube Mühlrose, die Ziel einer Sonderfahrt war.

19.05.2007: Dampfsonderzug nach Mühlrose

19. Mai:

Ein beliebtes Fotomotiv ist die Vorbeifahrt an der Grube Phillippine nahe der Forster Unterführung.

19.05.2007: Dampfsonderzug nach Mühlrose

19. Mai:

Nachdem die Trebendorfer Straße mit einem Posten gesichert wurde, kann der Zug seine Fahrt fortsetzen.

26.05.2007: Pfingstdampf

26. Mai:

Auch viele Radfahrer nutzten das Zugangebot, um an den Pfingsttagen bequem die Landschaftsparks in Kromlau und Bad Muskau zu erreichen.

27.05.2007: Pfingstdampf

27. Mai:

Am Lokschuppen des Bf Teichstraße werden morgens die Lokomotiven für den Betriebseinsatz vorbereitet.

02.06.2007: Junidampf

2. Juni:

In Bad Muskau steht abfahrbereit der Zug nach Weißwasser mit einem optimal ausgelasteten Fahrradwagen.

04.06.2007: HF-Wagenkästen in Blankenburg eingetroffen

4. Juni:

Die Wagenkästen 07-018 und 07-023 sind zur Aufarbeitung in Blankenburg beim Verein Brücke e.V. eingetroffen.

27.06.2007: Regelspurwagen abgegeben

27. Juni:

Der Modell- und Eisenbahnverein Rothenburg/OL e.V. übernimmt die beiden Regelspurwagen, die bei der WEM lediglich als Lagerraum dienten.

28.06.2007: Besuch bei der Wassertalbahn

28. Juni:

Besuch der Wassertalbahn in Rumänien durch Mitglieder des WEM e.V., wo noch echtes Waldbahnfeeling zu erleben war.

02.07.2007: Wenn Feldbahner Regelspurgleise verlegen ...

2. Juli:

Wenn Feldbahner Regelspurgleise verlegen! So „abenteuerlich“ sah es aus, als für die Verladung von 2 Regelspurwagen ein paar Meter Gleis gelegt werden mussten.

04.07.2007: Laufende Vorarbeiten für den Tagebau Nochten

4. Juli:

Die Erweiterung des Tagebau Nochten schreitet voran. Hier werden entlang der späteren Tagebaugrenze die Entwässerungsleitungen verlegt.

04.07.2007: Laufende Vorarbeiten für den Tagebau Nochten

4. Juli:

Auf Grund der Arbeiten an der künftigen Tagebaugrenze war die Mühlroser Strecke eine Zeit lang nicht durchgängig befahrbar.

07.07.2007: Abbruch eines alten Lagerschuppens

7. Juli:

Mit dem Abbruch des alten Lagerschuppens soll neben dem Zechenhaus Platz für moderne Lagercontainer geschaffen werden.

08.07.2007: Oldtimerschau am Bahnhof Teichstraße

8. Juli:

Die Oldtimerschau am Bahnhof Teichstraße war der Höhepunkt während der Dampffahrtage im Juli.

10.07.2007: Start des Ausbaus des Fahrzeugdepots

10. Juli:

Die WEM GmbH startet auf dem Gelände der im Jahr 2005 abgerissenen Ziegelei den Ausbau des Areals zum Fahrzeugdepot mit Werkstatt.

12.07.2007: Laufende Vorarbeiten für den Tagebau Nochten

12. Juli:

Ein aktuelles Foto von der Mühlroser Strecke – der Bau der Rohrtrasse am Randriegel des Tagebaus geht weiter, die Strecke ist wieder befahrbar.

18.07.2007: Fortschritte beim Ausbau des Fahrzeugdepots

18. Juli:

Fortschritte beim Ausbau des Fahrzeugdepots durch die WEM GmbH – der Platz für die Tankstelle wurde gepflastert.

25.07.2007: Fortschritte beim Ausbau des Fahrzeugdepots

25. Juli:

Das Fundament für die neue Werkstatt ist fertig, nun wird die Arbeitsgrube ausgeschachtet.

02.08.2007: Abladen von Gastlok Krauss 7790

2. August:

Abladen von Gastlok Krauss 7790 aus Löbau an der Rampe in der ehemaligen Ziegelei.

04.08.2007: Die neuen Lagercontainer sind eingetroffen

4. August:

Gleich hinter dem Lokschuppen wurden als Ersatz für den abgerissenen, maroden Schuppen zwei Lagercontainer aufgestellt.

04.08.2007: Augustdampf

4. August:

An den Dampffahrtagen übernehmen Mitglieder des WEM e.V. die Aufgaben im Lok- und Zugdienst. Der Muskauer Zug hat hier einen kurzen Halt in Krauschwitz.

04.08.2007: Grillabend des WEM e.V.

4. August:

Da die Vereinsmitglieder ihre gemeinnützige Arbeit in der Freizeit erbringen, darf das gemütliche Beisammensein mit den Familien nicht zu kurz kommen.

09.08.2007: Fortschritte beim Ausbau des Fahrzeugdepots

9. August:

Die neue Werkstatt nimmt Gestalt an. Nach Abschluss der Betonarbeiten wird der Rohbau aus Stahlstützen gesetzt.

17.08.2007: Festumzug zu 555 Jahre Weißkeißel

14. August:

555 Jahre Weißkeißel – auf dem Festumzug präsentierte die Waldeisenbahn einen typischen Feldbahnzug mit Diesellok und Kipplore.

17.08.2007: Fortschritte beim Ausbau des Fahrzeugdepots

17. August:

Der Rohbau für die Fahrzeugwerkstatt steht. Nun werden die Wand- und Dachelemente eingesetzt.

25.08.2007: Sonderfahrt nach Mühlrose

25. August:

Sonderfahrt nach Mühlrose, genauer gesagt zur Wagenübergabestelle der alten Tongrube Mühlrose.

01.09.2007: Waldbahnfest

1. September:

Leider gab es zum Waldbahnfest ein paar Schauer.

01.09.2007: Waldbahnfest

1. September:

Aber danach schien wieder die Sonne.

06.09.2007: Wiederaufbau eines Kesselwagens

6. September:

Fast fertiggestellt ist der Wiederaufbau des Kesselwagens nach historischem Vorbild. (vgl. F. Tischer: Die Muskauer Waldeisenbahn, Verlag Kenning 2003, S. 110)

07.09.2007: Fortschritt beim Aufbau der HF-Wagenkästen

7. September:

Der Aufbau der Wagenkästen für die HF-Wagen kommt in Blankenburg beim Verein Brücke gut voran.

22.09.2007: Zentraler Arbeitseinsatz auf der Tonbahn

22. September:

Oberbausanierung mit Winden, Schaufeln und Vibrostopfern stand an beim Zentraler Arbeitseinsatz des WEM e.V., wie hier in der Nähe der Forster Unterführung …

22.09.2007: Zentraler Arbeitseinsatz auf der Tonbahn

22. September:

… und kurz vor der Übergabestelle Mühlrose.

23.09.2007: Klempnerarbeiten

23. September:

Klempnerarbeiten während des Zentralen Arbeitseinsatz.

28.09.2007: Fortschritte beim Ausbau des Fahrzeugdepots

28. September:

Fortschritte beim Ausbau des Fahrzeugdepots – der Sozialtrakt im Anschluss an die Werkstatt wurde fertiggestellt.

03.10.2007: Dampfbetrieb zum Tag der deutschen Einheit

3. Oktober:

Am 3. Oktober war Auftakt für 5 Tage Dampflokbetrieb zum Saisonabschluss 2007.

04.10.2007: Güterzugplandampf

4. Oktober:

Drei betriebsfähige Dampfloks waren der Höhepunkt beim Güterzugplandampf.

04.10.2007: Güterzugplandampf

4. Oktober:

Der erste Tag stand ganz im Zeichen der Tonbahn nach Mühlrose.

05.10.2007: Güterzugplandampf

5. Oktober:

Am zweiten Tag wurden die Strecken nach Kromlau und Bad Muskau befahren.

07.10.2007: Letzter Fahrtag für Krauss 7790 bei der WEM

7. Oktober:

Letzter Fahrtag für Gastlok Krauss 7790 im planmäßigen Personenverkehr bei der Waldeisenbahn.

22.10.2007: Verleihung des Claus-Köpcke-Preis

22. Oktober:

Verleihung des 3. Preises beim Claus-Köpcke-Preis 2007 an den WEM e.V. – den Preis nahm Heiko Lichnok entgegen.

26.10.2007: Sanierung eines Bahnübergangs

26. Oktober:

Im Zuge der Instandhaltung der Tonbahn wurde der Bahnübergang an der Halbendorfer Straße saniert.

14.11.2007: Fortschritte beim Ausbau des Fahrzeugdepots

14. November:

Neu aufgebaute Weichen werden im Vorfeld der Werkstatt und der Fahrzeughalle ausgelegt.

22.11.2007: Demontage des Getriebes von Kö 0453

22. November:

Demontage des Getriebes von Kö 0453 zur Instandsetzung. (v.l.n.r.: Wilfried Haenelt, Bernd Stephan, Uwe Schuster, Martin Schmidt)

22.12.2007: Bahnrundreise des WEM e.V.

22. Dezember:

Bahnrundreise des WEM e.V. durch Tschechien.

31.12.2007: Silvestersonderfahrt des WEM e.V.

31. Dezember:

Silvestersonderfahrt des WEM e.V. nach Mühlrose – 99 3317 hat im Halbendorfer Wechsel Kopf gemacht.

Fotos: H. Dietrich, H. Lichnok, B. Rosenfeld, T. Scheinert, H. Scholz, U. Schuster, F. Tischer, O. Urban

nach oben