Spendenaktion

“Aktion 333″

Initiative zur Erhaltung der Dampflokomotiven der Waldeisenbahn Muskau

 

Für den Betrieb von Dampflokomotiven gibt es gesetzliche Regelungen und so verlangt der Gesetzgeber nach neun Jahren Betriebszeit eine Hauptuntersuchung in einem zugelassenen Fachbetrieb. So eine Untersuchung mit Instandsetzung ist immer recht teuer. Aus eigener Kraft kann der WEM e.V. die benötigten Mittel nicht aufbringen und ist auf Spenden angewiesen.

 

Wenn Sie die Arbeit des Vereins mit einer zweckgebundenen Spende unterstützen möchten, nutzen Sie bitte folgende Kontoverbindung:

Empfänger: Waldeisenbahn Muskau e. V.
IBAN: DE40 8505 0100 0070 0179 64
BIC: WELADED1GRL
Bank: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Verwendungszweck: "Waldeisenbahn-Dampflok"

 

Für Spenden in Höhe von 333 Euro gibt es einen Eintrag auf der Spendentafel auf dem Bahnhof Teichstraße in Weißwasser. Aber natürlich freuen wir uns über jeden Betrag.

Da der Verein WEM e.V. als gemeinnützig anerkannt ist, kann die Spende steuerlich abgesetzt werden. Bitte geben Sie bei Überweisungen immer Ihre Anschrift an, damit nach Eingang des Betrages eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt zugesandt werden kann.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter e-Mail “info[ät]waldeisenbahn.de gern” zur Verfügung.

WEM e.V.

WEM-Dampfloks 99 3312 und 99 3317Spendentafel

nach oben