ViaThea kehrt 2019 nach Bad Muskau zurück

ViaThea-Logovariation_CMYK

Nach dem erfolgreichen Start des Straßentheaters im Muskauer Hermannsbad 2018 setzt die Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“ das bunte Treiben in diesem Sommer fort. Am 07. Juli, 12 – 18 Uhr wird Pücklers romantischer Kurgarten mit einer noch größeren Gruppe internationaler Straßenkünstler belebt.

Die schönste Anreisemöglichkeit direkt bis ins Veranstaltungsgelände besteht mit der Waldeisenbahn Muskau.

ViaThea – Fahrplan 2019


Platz ist reichlich vorhanden für das Riesen-Xylophon des Niederländers Martien Froeneveld, das Stelzentheater des Bash Street Theatre aus Großbritannien, die österreichischen Komiker Irrwisch, witzige Artistik aus Deutschland, den märchenhaften Walkact Les Contes d’Asphalt aus Belgien und viele weitere Künstler. Herzhafte und süße Snacks sowie Getränke finden sich an zahlreichen Ständen.

2019 fiert das ViaThea bereits seind 25-jähriges Jubiläum. Frei nach dem Motto „BEST OF BEST – 25 Jahre ViaThea“ werden die beliebtesten Straßentheaterkünstler & Publikumslieblinge, die seit 1995 zu Gast waren, eingeladen. Nähere Informationen und das Programmheft zum Download unter https://viathea.de/.

 

nach oben