MPSB- Sonderzug – 01. Juni 2019

Bitte beachten – die Fahrt ist leider ausverkauft!

DSC_0050Vor 50 Jahren wurde auf der MPSB, der Mecklenburg-Pommerschen Schmalspurbahn, der Personenverkehr eingestellt. Doch die Geschichte geht weiter und so möchten wir am 01.06.2019 in Erinnerung an das Ereignis einen ganz besonderen Zug zum Einsatz bringen.


MPSB- Sonderzug

Gezogen von einer der letzten Dampflokomotiven der MPSB, der 99 3462, wird unser Sonderzug mit Wagen der MPSB und der WEM auf der Waldeisenbahn Muskau die gleiche Entfernung wie damals zwischen Friedland und Anklam zurücklegen. Die Fahrt beginnt 13:30 Uhr in Weißwasser und führt den Zug unter anderem zum Schweren Berg und nach Bad Muskau. Unterwegs sind einige Fotohalte und Scheinanfahrten geplant. Für das leiblich Wohl ist während der fünfstündigen Rundfahrt selbstverständlich gesorgt. Direkt nach der Sonderfahrt sind die Teilnehmer der Fahrt ganz herzlich zu einem rustikalen Imbiss im Waldbahnmuseum, gefolgt von einem reich bebilderten Vortrag des bekannten Buchautors Wolf-Dietger Machel zur Geschichte der MPSB eingeladen.

Die Fahrkarten erwirbt man durch Zahlung von 34,62 € auf das Konto des Vereins Waldeisenbahn Muskau e.V. IBAN DE59 850501000070014809; BIC WELADED1GRL. Eine Anmeldung per E-Mail unter info@waldeisenbahn.de ist zwingend erforderlich. Die Einnahmen kommen der demnächst anstehenden Hauptuntersuchung der Dampflok 99 3462 zu Gute.

 

 

nach oben