Spendeninitiative für die Lok 99 3315

Der Verein dankt allen bisherigen Spendern, die uns unserem Ziel schon ein Stück näher gebracht haben. Zur möglichen Hauptinstandsetzung der Lok ist es aber immer noch ein weiter Weg.


Spendeninitiative für die Dampflok 99 3315

Vor dem Einsatz der Lok steht nach wie vor die Hauptinstandsetzung. Der Verein kann das erforderliche Geld nicht allein aufbringen. Deshalb bitten wir nach wie vor um Unterstützung für dieses historische Projekt.


Spendenkonto:
IBAN: DE  40 8505 0100 0070 0179 64
BIC:   WELADED1GRL
Verwendungszweck “Spende Dampflok”


Alle Spender erhalten eine entsprechende Bestätigung für das Finanzamt und werden auf unserer Homepage genannt (wenn nicht gewünscht bitte widersprechen).
Spenden über 999 €:
Lothar Johannes Brödner, Dr.med. Karl-Heinz Dreier, Rotary Gemeindienst WSW, Marian Sommer, Friedemann Tischer, Olaf Urban, Vattenfall GmbH, Hendrik Volschow, Stadt Weißwasser, Heiko Woitaske, Jürgen Zeiske

Spenden bis 999 €:
anonym, Heiko Dietrich, Christian Kittner, Thomas von Meyenburg, Peter Neesen,Torsten Rennhak, Bauplanung Karl-Heinz Schneider, Dieter Schönebeck, Michael Schulze, Apotheke Dr. Martin Schüssler, Bernd Stephan, Hans-Joachim Zeidler

Spenden bis 333 €:
Jürgen Abel, Martin Biedermann, Jörg Donath, Eisenbahnverein, FDP Hilft e.V., BWS Volker Kabisch, Hans-Peter Kempf, Körner, Bernd Krasel, Frank Krautz, Ruppert Krug,  Hans Kunze, Susann und Heiko Lichnok, Gerrd Lotzin, Bauplanung Frank Meyer, Wolfgang Nick, Christian Noack, Ingo Polzin, Bert Rosenfeld, Wilfried Rudolf, Martin Schmidt, Matthias Schütze, Dr. Rainer Steinke, Joachim Stoi, Steffen Tzscheutschler, Lischen Urban, Christina Weidner, Helmut Wetzold

99 3315 99 3315 99 3315

nach oben