Aktuelle Meldungen

Waldeisenbahn Muskau feiert Mittsommer

Am 01. und 02. Juli steht die Waldeisenbahn wieder traditionell unter Volldampf. Auf den Strecken nach Bad Muskau und Kromlau ist neben unserer Waldbahn-Lok 99 3315 auch wieder unsere treue Gastlok aus Mühlenstroth unterwegs. weiter…


Museumsbahnhof „Anlage Mitte“

Öffnungstage: Tage mit regulärem Dampflokbetrieb, 10:00-18:00 Uhr

Museumsbahnhof
01. + 02.07. Mittsommerdampf
05. + 06.08. Augustdampf
an Ferien-Donnerstagen (06.07. – 17.08.)

 

MuseumsbahnhofEtwa 200 Meter nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof Weißwasser Teichstraße liegt linker Hand das Areal des Museumsbahnhofs „Anlage Mitte“ des WEM e.V. weiter…

 

Sonderausstellung Tzschelln – bis 17.08.2017

AK

Der Ort Tzschelln, idyllisch gelegen an der Spree, musste vor Jahren dem Tagebau Nochten weichen. Jahrzehntelang führten auch die Gleise der Waldeisenbahn in diesen Ort. Gezeigt werden 11 Tafeln, diverse Einzelbilder, eine Ortstafel, ein Lageplan sowie einige Originaldokumente. Die Sonderausstellung ist noch bis Ende August an öffentlichen Fahrtagen mit Dampfbetrieb bzw. an jedem Donnerstag in den Ferien zu sehen.


Sonderfahrten auf der Tonbahn

P1410493 (3)Nach der großen Einweihungveranstaltung zu Ostern, gibt es die nächsten Sonderfahrten auf der neuen Strecke zum Aussichtsturm am Schweren Berg.

Am 15. Juli 2017 um 10 Uhr, startet der nächste Dampfsonderzug vom Bahnhof Weißwasser-Teichstraße.

weiter…


Literaturempfehlungen

Literaturempfehlungen

Auch in der Saison 2017 werden im Museum der WEM bekannte und neue Broschüren und Bücher angeboten.
Gleich zwei Broschüren betreffen die Tonbahn, eine legt den Schwerpunkt auf die Geschichte der Tonbahn und die andere auf die Umverlegung dieser Strecke.
Ein neues Buch heißt Bilderbuch Kleinbahn, eine Sammlung von historischen Fotografien zur Waldeisenbahn von 1895 bis 1960. Ein weiteres Buch beschreibt den Braunkohlenbergbau um Weißwasser und Muskau.
weiter…


Die WEM hat ein neues Spendenobjekt, die Hilax!

HilaxIn unserem Museum „Anlage Mitte“ kann seit 1998 die Dampflok Hilax besichtigt werden. Sie steht dort als nicht betriebsfähige Ausstellungslok.

Unser Verein hat beschlossen, die Hilax nach mehr als 40 Jahren Abstellzeit wieder zum „Leben“ zu erwecken. Wir wollen ab April 2017 mit der schrittweisen Komplettierung der Lok beginnen. Das langfristige Ziel besteht in der Herstellung der Betriebsfähigkeit der Hilax.
weiter…


Aktuelles in Bildern

zur Fotogaleriezur Fotogaleriezur Fotogalerie

zur Fotogalerie…


Tourenvorschläge und Tagesprogramme

Tourenvorschläge und TagesprogrammeSpeziell für Reisegruppen und Veranstalter haben wir Tourenvorschläge und Tagesprogramme zusammengestellt, die helfen sollen, einen erlebnisreichen Ausflug in eine einzigartige Tourismusregion zu organisieren.

weiter…


nach oben